Unternehmen

Seit 1996 auf Erfolgskurs und trotz Höhen und Tiefen der IT-Branche erfolgreich am Markt bestehend - darauf ist Firmengründer Stephan Fürnrohr mit Recht stolz. Seit 2001 als SELBSTDENKER AG fungierend, entwickelt sich das Unternehmen ständig weiter. Nicht nur die stetige Geschäftsentwicklung zeigt, dass die SELBSTDENKER AG als eigenfinanziertes, profitables und unabhängiges Unternehmen auf dem richtigen Weg ist, sondern auch die Zufriedenheit und die zunehmende Anzahl der Kunden.

Die Selbstdenker AG erstellt komplexe, datenbankbasierte Internet- und Intranetsysteme für Unternehmen aller Größenordnungen. Dabei reichen die Dienstleistungen von der Beratung bis hin zur Softwareentwicklung und auch dem Hosting der fertigen Applikationen. Als Basis für die entwickelten Systeme dient zumeist hauseigene Software "SDFrameworks", welche eine Vielzahl gängiger Geschäftsprozesse bereits fix und fertig abbildet. Dies ermöglicht es den Projektteams der Selbstdenker AG, außerordentlich schnell, kosteneffektiv und zuverlässig auf Kundenwünsche zu reagieren.

Die Unternehmensphilosophie "No Vision too far" spiegelt sich in der Innovativität der Lösungen wieder. Dabei können die SELBSTDENKER erfolgreich auf eine große Bandbreite ihrer Dienstleistungen verweisen: Der Mix aus fertiger Software, individuellen Dienstleistungen - von der Beratung bis hin zur Softwareentwicklung und Hosting von fertigen Applikationen tragen maßgeblich zum Erfolg bei.

Steckbrief

  • gegründet 1996
  • seit 2001 kleine Aktiengesellschaft
  • Inhabergeführt
  • feste Mitarbeiter/innen: 10
  • ergänzendes Netz von Freelancern und Partnerunternehmen
  • Firmensitz: Regensburg

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Softwareentwicklung
  • Web-Hosting
  • Web-Design
  • IT-Beratung
  • Eigenfinanziert
  • anerkannter IHK Ausbildungsbetrieb

 

s-pfad_r2_c2.png